Krankenversicherung für internationale Studenten in Graz

Sie kommen aus dem Nicht-Schengen-Raum und möchten an der Sprachschule Aktiv in Graz einen Deutschkurs besuchen? Um ein Visum dafür zu bekommen, benötigen Sie eine Krankenversicherung. Wir helfen unseren internationalen Studenten gerne dabei, einfach und unbürokratisch eine zu beantragen.

Krankenversicherung für Studenten in Graz

Die Sprachschule Aktiv arbeitet hierbei mit dem Versicherer Care Concept zusammen. Dieser bietet zu günstigen Preisen verschiedene Versicherungspakete an, die alle auf die Bedürfnisse von internationalen Studenten zugeschnitten sind. Sie können Ihre Krankenversicherung bequem über uns abschließen. Fragen Sie unsere Mitarbeiter einfach danach.

Anfrage Sprachkurse

Welche Krankenversicherungen für ausländische Studenten gibt es?

Unser Partner Care Concept bietet die Krankenversicherung „Care Austria“ an. Diese wendet sich an alle Reisenden, die Österreich besuchen und krankenversichert sein möchten. Ihnen stehen zwei Tariflinien zur Verfügung: „Care Austria Standard“ und „Care Austria Education“. Sie können Ihre gewünschte Krankenversicherung entweder über die Sprachschule Aktiv oder direkt online abschließen. Alle Informationen über das Versicherungsangebot können Sie hier in sieben Sprachen nachlesen.

Die einzelnen Tariflinien sind:

Care Austria Education:

  • Alter: 12-35 Jahre
  • Preis: 55 € pro Monat

Care Austria Standard:

  • Alter: 0-65 Jahre
  • Preis: 95 € pro Monat oder
  • Alter: 64-74 Jahre
  • Preis: 219 € pro Monat

Für wen ist eine Auslandskrankenversicherung geeignet?

Die obengenannte Auslandskrankenversicherung wendet sich generell an alle Reisenden, die einen Aufenthalt in Österreich planen. Besonders abgestimmt ist sie auf die Bedürfnisse von Teilnehmern an Sprachkursen oder Austauschprogrammen wie ERASMUS, DAAD, SOKRATES, Working Holiday oder auch für Au-pairs.

Der Unterschied zwischen den beiden Paketen findet sich in der Altersklasse und daraus resultierend im Preis.

Wozu dient die Krankenversicherung?

Zunächst einmal benötigen Sie zur Beantragung Ihres Visums den Nachweis, dass Sie krankenversichert sind. Wenn Sie den Vertrag online abgeschlossen haben, erhalten Sie innerhalb einer Stunde Ihren Versicherungsschein. Diesen legen Sie Ihrem Visumsantrag bei. Der Versicherungsschein wird von jeder österreichischen und deutschen Botschaft als Nachweis akzeptiert.

Ihre Krankenversicherung bezahlt während Ihres Aufenthaltes in Österreich eventuell anfallende Arztkosten im Rahmen des von Ihnen abgeschlossenen Vertrags. Zusätzlich gilt der Versicherungsschutz auch in den anderen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie in Ländern, die das Schengen-Abkommen unterzeichnet haben (EWR).